Märchenwanderweg

Märchenwanderweg „Der Trickser“

Der vom Lions Club Hamburg-Nordheide im Herbst 2008 eröffnete Märchenwanderweg (3,2 km) wurde am 10.Mai 2012 offiziell in die Hände der Gemeinde Jesteburg und den Verkehrsverein Jesteburg e.V. gegeben. Andreas Buß von den Lions fasste die Entstehungsgeschichte noch einmal zusammen und bedankte sich bei allen Sponsoren (Gesamtkosten ca. 50.000 €) für die tatkräftige Unterstützung. Man möchte sich jetzt neuen Objekten zuwenden.

Die Figuren wurden neu gestrichen und der Weg um 5 tolle Balance- und Kletterattraktionen und eine neue Klangstation ergänzt. Dieses unterstreicht noch einmal den Grundgedanken der Lions „Kinder weg vom PC auf spielerische Art für die Natur zu begeistern“.

Symbolisch wurde dem Verkehrsverein Jesteburg e.V. – der für die Vermarktung und kleinere Reparaturen zuständig ist – ein „Goldenen Karpfen“ sowie eine Zusammenstellung aller 37 eingesandten Märchen der Ausschreibung überreicht.

Der Jesteburger Bürgermeister Udo Heitmann bedankte sich beim Lions Club für das tolle Engagement und die Entscheidung, den Weg im Jesteburger Klecker Wald einzurichten. „Wir werden das „Erbe“ im Sinne der Lions weiterführen und bewahren“.

Einen besonderen Dank sprach Herr Heitmann der Lohof GbR aus, ohne die das Projekt „Märchenwanderweg“ nicht möglich gewesen wäre. Der Lohof stellt das Gelände kostenfrei zur Verfügung und kümmert sich auch um die Wege. „Nur durch eine solch gute Zusammenarbeit zwischen den örtlichen Akteuren sind Projekte wie der Märchenwanderweg zu realisieren“, erklärte Herr Heitmann.

Auch die Kinder der beiden Jesteburger Waldkindergärten „Tannenzwerge“ und „Waldwichtel“, die am Märchenwanderweg ihr Domizil haben, waren anwesend und ließen keine Zweifel aufkommen – alle sind Fan vom „Trickser“!

Der 3,2 km lange  Märchenwanderweg „Der Trickser“- ein Spaß nicht nur für Familien mit Kindern. Der Weg ist ganzjährig geöffnet und die Benutzung kostenfrei.

Initiiert vom Lions Club Hamburg-Nordheide, Text und Idee von der damaligen Klasse 6a, Realschule Neu Wulmstorf. Von der Kunstschule Hamburg Wandsbek wurde das Buch illustriert, der Text von Niklas Fuchs und Karina Thayenthal überarbeitet und die Holzfiguren von der Hamburger Tischlerwerkstatt Passage eGmbh angefertigt. Die Eröffnung erfolgte im Herbst 2008. Seit dem wird der Märchenwanderweg täglich von Familien, Kindergärten, Schulklassen erobert. Parkplatz und Startpunkt: Lohof (an der L213 zwischen Bendestorf und Jesteburg), 21266 Jesteburg

Alle weiteren Informationen unter www.vv-jesteburg.de/ausflugsziele/maerchenwanderweg/

Das Buch 14,95 € erhalten Sie in der Tourist Information Jesteburg, Tel. 04183 – 53 63.